Kürbis-Einladungen

Kürbis-Einladungen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Indoor
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Für unseren anstehenden Kindergeburtstag habe ich mit meinem Sohn zusammen Einladungen gebastelt. Er hat im Oktober Geburtstag, weshalb hier natürlich ein herbstliches Motiv, wie z.B. Blätter, Kastanien oder Kürbisse gut passt! Da der Kindergeburtstag dieses Jahr einen Tag vor Halloween gefeiert wird, wollte mein Sohn gerne Halloween-Kürbisse als Einladung.

Die Einladungen passen auch gut für eine Halloween-Party!

Was brauch ich?

  • farbiger Fotokarton
    (wir haben orange und dunkelgrün verwendet)
  • Schere
  • Klebestift
  • Bleistift (evtl. Radiergummi)
  • Buntstifte, Filzstifte oder Acrylstifte

Bastelanleitung

  1. Kürbisform auf orangen Fotokarton aufmalen, Stiel auf grünem (oder braunem) Fotokarton aufzeichnen
  2. ausschneiden (diesen Teil können auch die Kinder gut übernehmen)
  3. mit Bleistift ein Gesicht aufzeichnen (ist die Einladung für jüngere Kinder, dann sollte man eher auf freundliche Gesichtsausdrücke achten)
  4. mit Buntstiften, Filzstiften oder Acrylstiften das Gesicht nachmalen bzw. ausmalen (für weiße Augen eignet sich Acryl gut, da es den dunklen Untergrund besser abdeckt als ein Buntstift)
  5. den Stiel mit einem Klebestift am oberen Kürbisrand befestigen
  6. zum Schluß auf der Rückseite noch den Einladungstext schreiben

Die Einladungen sind bewusst recht einfach gehalten.
Mit wenig Mehraufwand kann man daraus auch eine Klappkarte basteln.

Dafür wird der Fotokarton einmal in der Mitte gefaltet und beim Ausschneiden der Kürbisform ein ca. 5cm breiter Streifen an der Knickstelle nicht geschnitten. Dadurch kann die Karte anschließend aufgeklappt und hingestellt werden.

Viel Spaß beim Basteln!

Schreibe einen Kommentar